{company}

Inhalte bearbeiten

In die Bearbeitungsansicht gelangen Sie mit einem Klick auf den Namen des Eintrags oder über das Seiten-Symbol.

Sie haben die Möglichkeit die Inhalte mit oder ohne WYSIWYG Editor zu bearbeiten. Die Einstellung ist global und gilt für alle Inhalte.

Um den WYSIWYG Editor zu benutzen, müssen Sie das Plugin installieren. Gehen Sie dazu in die Verwaltung -> Plugins und klicken Sie das Plus-Symbol. Sie gelangen zur Übersicht aller im Ordner /plugins verfügbaren Plugins. Wählen Sie das Plugin "spaw2" und klicken Sie Install. Nach Bestätigung der Installation finden Sie dieses in Ihrer Übersicht der Plugins.

Inhalte mit WYSIWYG Editor bearbeiten

bloofoxCMS verwendet den Spaw-Editor von Solmetra (www.solmetra.com).

Der WYSIWYG-Editor erlaubt es Texte wie mit einem Textverarbeitungsprogramm zu verarbeiten. Textformatierungen, Bilder einfügen, Listen erstellen, Tabellen einbauen etc. ist möglich. Es stehen alle Bilder zur Verfügung, die auf dem Server existieren, unabhängig davon ob diese über das Mediacenter, per FTP oder direkt mit dem Editor in den Ordner media/images/ hochgeladen wurden. Die Bedienung ist einfach und intuitiv.

Ebenfalls unterstützt der Editor das Einbinden von Flash, wie z.B. Videoclips von YouTube.

Falls es dennoch mal notwendig sein sollte den HTML-Code direkt zu ändern, können Sie jederzeit über den Button HTML in die HTML-Ansicht wechseln.

wysiwyg

Inhalte ohne WYSIWYG Editor bearbeiten

Sie haben die Möglichkeit eine Überschrift über Ihren Text zu setzen. Desweiteren können Sie die Textausrichtung und die Farbe Ihres Textes wählen. Wenn Sie die Ausrichtung und Farbe nicht ändern möchten lassen Sie einfach die beiden Felder auf den Standardwerten.

Neben dem Textfenster sehen Sie eine Auswahl aller über das Mediacenter hochgeladenen Bilder. Diese können Sie über Short-Tags oder über HTML-Tags einbinden:

Short-Tags Bilder

[ IMG ]image.jpg[ /IMG ] Bild unter/über Text

[ IMG left ]image.jpg[ /IMG ] Text rechts neben Bild

[ IMG right ]image.jpg[ /IMG ] Text links neben Bild


Auch Hyperlinks können über Short-Tags und HTML-Tags eingebunden werden:

Short-Tags Hyperlinks

[ URL ]http://my.url.com|my.url.com[ /URL ] Standard Hyperlink

[ URL extern ]http://my.url.com|my.url.com[ /URL ] Hyperlink in neues Fenster

HTML-Tags

Neben den bereits genannten HTML-Tags sind folgende HTML-Tags freigeschalten:

< b >< /b > Fett

< i >< /i > Kursiv

< u >< /u > Unterstrichen

< ul >< /ul > Unsortierte Liste

< ol >< /ol > Sortierte Liste

< li >< /li > Listenelement

< span >< /span > Formatierung XHTML-konform

< object >< param >< embed > Einbindung von z.B. Windows Mediaplayer, Flashplayer etc.