{company}

Benutzer

Am Benutzer selbst wird keine Unterscheidung zwischen Backend-Usern und anderen Usern vorgenommen. Dies wird durch Benutzergruppen geregelt.

Ebenfalls werden am Benutzer selbst keine persönlichen Daten hinterlegt. Diese Informationen werden im Benutzerprofil gespeichert, das Sie über das Person-Symbol aufrufen und ändern können.

Folgende Daten werden am Benutzer hinterlegt:

Benutzername: Der Benutzername (Login)

Passwort: Das Passwort (wird im Bearbeitungsmodus nicht angezeigt), wenn es nicht geändert werden soll leer lassen

Gruppen: Gruppen, in denen der Benutzer Mitglied ist

Gesperrt: Ein Benutzer wird automatisch gesperrt, wenn zu viele Loginversuche scheitern.

Gelöscht: Benutzer als gelöscht markieren

Status: Status

Wenn der Status auf Inaktiv steht, Gesperrt auf Ja oder Gelöscht auf Ja ist für den Benutzer kein Login möglich.